Die Herausforderungen meistern

Beim Eintritt in einen fremden Markt sind viele Herausforderungen zu meistern: Die Wünsche der Kunden sind andere als zuhause. Die öffentliche Verwaltung und die Rechtssituation unterscheiden sich gravierend.

Mit einem eingespielten Netzwerk von Spezialisten will PD International seinen Kunden in allen für ein Unternehmen wichtigen Bereichen helfen. Unsere eigene Kernkompetenz liegt in der Entwicklung von Projekten, Marketingstrategien und im deutsch-chinesischen Projektmanagement.


Unsere Partner und Kunden

Wir arbeiten gerne und regelmäßig mit unseren Kunden und Partnern zusammen. Nicht alle Projekte führen wir immer allein aus - wir haben ein umfangreiches Netzwerk von Spezialisten und Experten, die wir bei Bedarf hinzu ziehen. Experten für rechtliche Fragen, Unternehmenskommunikation, Wirtschaftsprüfung etc.


Handelspartner:

Was wir tun: Wir unterstützen unsere Handelspartner dabei, ihre Produkte nach China zu exportieren. Dazu gehören unter anderem: Analyse des Marktes, Kontakte zu chinesischen Vertriebspartnern herstellen, Bewertung der Vertriebspartner, Organisation von Delegationsbesuchen, Klärung rechtlicher und administrativer Fragen (Einfuhrbestimmungen, Zölle etc.), Vertragsshadowing. Wir sind spezialisiert auf die Wünsche und Bedürfnisse des Mittelstandes.

Beispiele:


   
 


Unternehmensprojekte:

Was wir tun: Wir unterstützen unsere Partner darin, Projekte in dem jeweils anderen Land erfolgreich umzusetzen. Dazu gehören beispielsweise die Projektkonzeption und das eigentliche Projektmanagement, das Screening und die Analyse potenzieller Partner, Herstellung von Kontakten für die Umsetzung von Projekten, Machtbarkeitschecks, die Regelung rechtlicher und administrativer Fragen oder die Führung von Projektbudget.


     


Öffentliche Stellen in Deutschland und China:

Was wir tun: Wir unterstützen unsere Partner dabei, ihre Netzwerke in das jeweils andere Land zu stärken und zu festigen. Wir führen in ihrem Auftrag und gemeinsam mit Ihnen Projekte durch - etwa die Organisation deutsch-chinesischer Veranstaltungen, die kontinuierliche Kommunikation untereinander, die Suche nach neuen Partnern oder die Begleitung und Organisation von Delegationsbesuchen.

Beispiele:


     
     



Gründung chinesischer Unternehmen in Deutschland:

Was wir tun: Wir helfen den chinesischen Partnern, in Deutschland Wurzeln zu schlagen. Dazu gehören: Unterstützung bei der Unternehmensgründung, Unterstützung bei Visaverfahren und sämtlichen offiziellen Terminen, Unterstützung beim Recruiting, Unterstützung beim Aufbau eines Marktauftritts,

Beispiele:


   


Strategische Partner:

Was wir tun: Wir haben gemeinsam mit verschiedenen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen Kooperationsvereinbarungen getroffen, um uns gegenseitig bei Projekten mit China-Bezug zu unterstützen. So weiten wir unsere Plattformen aus, die wir unsererseits den Kunden anbieten könnten.

Beispiele:

     
     


Ein Netzwerk von Spezialisten

Uns unterstützt unser Netzwerk von Spezialisten. Hierzu zählen:


Strategische Partner

PD International ist als Aktiengesellschaft organisiert. Sowohl unsere Aktionäre, als auch die Mitglieder unseres Aufsichtsrates wurden nach strategischen Gesichtspunkten ausgewählt. Die Mitgesellschafter stehen dem Unternehmen besonders nahe, sie sind der „innere Kern“ unseres Netzwerkes. Sie unterstützen die Klienten von PD im Rahmen von Beratungsprojekten - etwa in der Erstellung von Marketing- und PR-Konzepten - oder in Bereichen, in denen PD International nicht selbst tätig ist, etwa der due diligence oder der Rechtsberatung.

Dieses Netzwerk vertrauenswürdiger Firmen wurde entwickelt, um Klienten und Projektpartner schnell und effizient unterstützen zu können. Wirtschaftsprojekte können unmittelbar starten, weil ein eingespieltes Team im PD-Netzwerk Erfahrung darin hat, gemeinsam für Kunden aktiv zu werden. Das feste Netzwerk vermeidet die lange Suche nach weiteren Partnern.

„Creating tomorrow’s business“ bedeutet eben auch, netzwerkartig flexibel und rasch auf die Wünsche unserer Klienten reagieren zu können.

Sponsorships

Darüber hinaus pflegen wir als internationales Unternehmen selbstverständlich auch Partnerschaften, die unsere Heimatnähe wiederspiegeln. So sind wir z.B. Mitglied im Supporter-Pool der EWE Baskets.

 

News

Donnerstag, 29. September 2016

PD organisiert Qingdao Ökopark Veranstaltung in Hannover

Mehr als 30 Teilnehmer informierten sich gestern auf der von PD International organisierten September-Veranstaltung des Deutsch-Chinesischen Ökoparks in Hannover über die neuen Chancen für deutsche Unternehmen in China und Qingdao. Nach einer kurzen Vorstellung des Deutsch-Chinesischen Ökoparks durch den Ökopark Vize-Präsidenten Herrn Shen, teilten Herr Sommer vom German Centre Shanghai und Frau Kaehler vom German Enterprise Center Qingdao in einer lockeren Talkrunde ihre Sicht der Dinge. Im Fokus standen die Entwicklung Chinas und die sich daraus ergebenden Chancen für deutsche Unternehmen sowie die besonderen Vorteile des Standorts Qingdao, zu denen unter anderem auch die attraktive Lage und Infrastruktur gezählt wurden. Es folgten weitere spannende Vorträge von Herrn Bullwinkel, Geschäftsführer des JadeWeserPorts, Herrn Becker, Bereichsleiter der Firma Siempelkamp und Prof. Dr. Krüger der FHM Hannover. Im Anschluss bot das Get Together mit chinesischen Leckereien den Anwesenden Raum für weitere Diskussionen und persönliche Gespräche. Wir danken allen Teilnehmern und Referenten für diese gelungene Veranstaltung!
mehr...

Mittwoch, 27. Juli 2016

Besuch in Wilhelmshaven

PD war zu Besuch bei der Peine GmbH in Wilhelmshaven. Die Peine GmbH produziert Männermode und wurde von einem chinesischen Unternehmen übernommen. Nach Vorstellung der Peine GmbH durch den Geschäftsführer Herrn Yu und anschließender Besichtigung des Unternehmens folgten Ansprachen des Generalkonsuls Herrn Sun und des Wirtschaftskonsuls Herrn Tao sowie eine Vorstellung des „Vereins zur Förderung Chinesischer Unternehmer Niedersachsen“ (VFCN) durch Herrn Wang. Im weiteren Verlauf des Tages besuchten wir den Containerterminal Jade-Weser-Port. Auch Bürgermeisterin Frau Glaser, Geschäftsführer der JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG Herr Bullwinkel und Herr Andersen, Geschäftsführer von EUROGATE CTW, nahmen an der Veranstaltung teil. Es wurden zahlreiche wertvolle Informationen rund um den Aufbau und die Verwaltung des Jade-Weser-Ports ausgetauscht. Den Abschluss bildete eine herrliche Hafenrundfahrt. PD bedankt sich für diesen interessanten Tag.
mehr...